Ridgidtools.at


Warum sind RIDGID-Inspektionskameras die Beste?

Bei verstopften oder beschädigten Rohrleitungen kann uns die Reparatur viel kosten. Eine sensible Nahansicht kann oft mehrere tausend Euro und einige Stunden Arbeit einsparen. Inspektionskameras werden verwendet, um unzugängliche Engpässe zu untersuchen, um die Lösung des Problems schnell und kostengünstig zu bewerten und unnötigen Abriss zu verhindern. Sie können sie auch verwenden, um Kundendatensätze über Ihrer Arbeit und die geleistete Arbeit zu archivieren. Die Inspektion wird im Bereich Wasser-, Abwasser- und Abfallleitungen eingesetzt, aber auch im Industrie-, Automobil- und Bauwesen von technischen Netzen.  

Inspektionskameras

Stellen Sie sich vor, Sie haben ein Problem in einem mehrere zehn Meter langen Rohr. Um unnötige Abbruch- und Bauarbeiten in großem Maßstab zu vermeiden, ist es effizienter, den genauen Ort und die Art des Problems zu bestimmen und die billigste und schnellste Reparatur auszuwählen. Mit einem Ortungsgerät, kann dieser Effekt noch weiter vervielfacht werden.


Was ist gut über Inspektionssysteme zu wissen?


GRUNDLEGENDE TEILE VON INSPEKTIONSSYSTEMEN

Das Inspektionssystem besteht aus Komponenten, die sich ergänzen und alle erforderlichen Funktionen bieten.


Frank Taciak, dessen Familie seit 76 Jahren auf dem Gebiet der Inspektion tätig ist, sagte über der Lokalisierung:
„Sie sollten niemals anfangen zu graben, ohne zu wissen, ob Siegraben sollen und wo genau Sie graben sollen. Sie können es nicht erraten. Zu erraten, wo das Problem liegt, ist das Dümmste und Verrückteste. Sie können nicht ins Feld gehen und sagen, dass es hier ist und es woanders sein wird. Sie müssen das Problem finden, bevor Sie mit der Fehlerbehebung beginnen.“
Frank Taciak – C.A. Taciak & Sons (76 Jahre in der Lokalisierung-Bereich)


1. Kamerakopf und Druckkabel (Kamerasystem) - efasst die Innenwände in den Rohren und wird mechanisch an die Problemstelle gedrückt. Im RIDGID-Portfolio finden Sie SeeSnake-Druckkabel in verschiedenen Längen bis zu 99 Metern. An ihrem Ende ist ein Kamerakopf mit effektiver LED-Beleuchtung montiert. Sie sind für Rohre mit einem Durchmesser von 20mm – 300mm ausgelegt.


2. Monitor -
wird benötigt, um Bilder wiederzugeben, Videos aufzunehmen, Fotos aufzunehmen und Ihre Inspektionsaufzeichnungen zu bearbeiten. Diese Aufzeichnungen sind nicht nur für Sie ein Vorteil, sondern auch für Ihre Kunden, denen Sie einen detaillierten Bericht über das gefundene Problem oder die übermittelte Bestellung vorlegen können.

InspektionskameraTipp für Sie:

Alle Kamerasysteme und Monitore können frei kombiniert werden. Seit vielen Jahren verwendet RIDGID auf allen Geräten dieselben Endungen, um neue Modelle mit älteren zu kombinieren, die ihre Rolle seit Jahren in den Händen von Profis spielen.

druhy inšpekčných kamerových systémov

3. Ortungsgerät - Ein Gerät zur Bestimmung der genauen Position eines Kamerakopfs oder Senders. Das Ortungsgerät betrachtet das Problem nicht direkt aus dem Rohr heraus, sondern bildet den Raum unter der Bodenoberfläche von oben ab. Sein Hauptzweck besteht entweder darin, einen Engpass zu lokalisieren oder Rohrleitungssysteme, Kabel zu verlegen und verborgene Körper unter der Oberfläche zu erkennen. Dank das vermeiden Sie und Ihre Kunden unerwartete Überraschungen beim Graben oder Kaufen von Land. 

EIGENSCHAFTEN VON KAMERAS UND DRUCKKABELN MIT SEESNAKE-KENNZEICHNUNG - ODER WAS IST DAS UND WAS MAN DAMIT MACHT

Im Allgemeinen klassifizieren wir Kamerasysteme (Kabeltrommeln und Kameraköpfe) nach ihrer Verwendung in drei grundlegende Gruppen:


Was sind die Vorteile von SeeSnake-Kameras?

1. Trommel -   Das aufgerollte Kabel speichert und schützt das gewickelte Kamerakopfkabel. Es besteht aus standfestem Kunststoff und seine Konstruktion ist  so strukturiert und geformt, dass es Verschleiß und Stößen in rauen Umgebungen standhält. VGrößere Modelle sind in einem stabilen Stahlrahmen montiert. Bei kleineren Kameras ist die Trommel sehr kompakt und mit einem Gurt für einfachen Transport ausgestattet. Die Trommel ist versiegelt, damit während und nach der Inspektion kein Schmutz austreten kann. Wenn Sie das Kabel aus dem verschmutzten Abwassersystem entfernen, werden Sie daher den Boden und das Innere nicht verunreinigen. Schmutz sammelt sich in der Trommel und kann leicht zerlegt und mit einem Wasserstrahl gereinigt werden. 

seesnake Inspektionskamera

2. Das Kamera-Schiebekabel (Druckkabel) ist ein wichtiger Bestandteil des gesamten Systems.
Die Druckkabel müssen je nach Art der zu überwachenden Rohrleitung unterschiedliche Längen und Dicken aufweisen. Sie müssen elastisch genug sein, um mehrere Kurven zu passieren, und gleichzeitig stark genug, um über eine lange Strecke geschoben zu werden. Und sie müssen den Kamerakopf mit aller Kraft aus dem Rohr ziehen lassen. Festigkeit und Flexibilität bietet der innere Kern, der mit Glasfasern verstärkt ist.      

RIDGID bietet Schiebekabel von 10 m (microReel) bis 99 m (SeeSnake) s mit einem Durchmesser von 6,3 mm bis 11 mm an. Von außen sind sie geschützt und so konstruiert, dass die Elektronik in den Kabeln niemals belastet wird.. Dies verringert das Risiko möglicher beschädigter Kontakte.

Für weniger anspruchsvolle Bedingungen sind kleine Handkameras erhältlich - Endoskope (CA-25, CA-150, CA-350), mit einstellbarem Kabel von 90 cm Länge, Verlängerungen oder dünnen Druckkabeln mit kleinem Kamerakopf in Mikrolöcher.

3. Kamerakopf - das Beste aus dem besten
Welche Eigenschaften sollte ein guter Kamerakopf haben? Sie sollte auf jeden Fall

  • problemlos in Biegungen des Rohrs hinein und heraus navigieren
  • gut beleuchtet sein, um alle Details der dunklen Rohre zu sehen
  • gegen Beschädigungen und Kratzer von Glas beständig sein
  • gegen Abreißen des Druckkabels oder Beschädigung der Kontakte beständig sein
  • von einem Ortungsgerät durchsuchbar, damit wir seinen Standort bestimmen können, wenn ein Problem auftritt
  • Selbstnivellierung, um Ihnen die Navigation zu erleichtern und das richtige Bild zu erhalten 
Kamerasysteme
RIDGID-Kameraköpfe wissen das alles. Und noch mehr. Das Kamerakopfgehäuse ist aus Edelstahl hergestellt. Es ist auf einer festen Feder montiert, die leicht 90 ° Biegungen passiert.. Die Kamera selbst wird von hochwertigen LEDs hinterleuchtet, die zusammen mit der Kamera durch eine transparente Abdeckung vor Stößen geschützt sind. Sie beleuchten das Sichtfeld deutlich und erfassen zusammen mit der Weitwinkel-Anzeigetechnologie  Details der Rohrwand, Risse, Hindernisse und Stopfen. Die Linse verbirgt sich hinter gehärtetem Glas, dem sogenannten "Saphirglas", das praktisch kratzfrei ist.

Ausgewählte Modelle sind mit einem selbstnivellierenden Kamerakopf für die automatische Nivellierung ausgestattet. Das Bild wird korrekt gedreht, unabhängig davon, wo die Kamera gedreht wird. 

In den Kamerakopf kann eine Übertragungssonde (512 Hz) integriert werden. Es ermöglicht die genaue Position und damit die Position im Rohr, an der es sich befindet.

Kameraköpfe gibt es in verschiedenen Durchmessern. Der kleinste hat einen Durchmesser von 15,5 mm und ist für Rohre von 20 - 50 mm (nanoReel)ausgelegt. Der größte Kamerakopf hat einen Durchmesser von 35 mm (SeeSnake) und ist für Rohre mit einem Durchmesser von bis zu 300 mm ausgelegt.

Demonstration der Inspektionskamera

Benötigen Sie weitere Informationen? Möchten Sie die Kameras live ausprobieren? Kontaktieren Sie uns. Wir freuen uns, Sie direkt zu besuchen. Klicken Sie auf das Demo Auto Symbol für das von Ihnen ausgewähltem Produkt und senden Sie uns eine Vorführung-Antrag.



ZWECK DER MONITORS UND NUTZUNGSMÖGLICHKEITEN. Monitoren ALS INKLUSIVER TEIL VON KAMERASYSTEMEN

Der Monitor ist bei der Inspektion von Rohrleitung erforderlich für

  • die Kamera bei der Arbeit zu betätigen, das Kabel durch die Knierohr und Abzweigung zu stecken, den Weg zu finden
  • Live-Bild anzuzeigen
  • Aufnahme machen, Verarbeitung von Aufnahmen, Videos oder Fotos
  • Anzeigen und Auswerten aufgezeichneter Aufzeichnungen


Das RIDGID-Portfolio umfasst hochmoderne Monitore SeeSnake CS6x, CS65x und CS6X Versa, um die höchsten Anforderungen zu erfüllen. 

Eine Besonderheit von Ridgid ist die direkte Verbindung zum Notebook, die für Bediener, die Videoaufnahmen verarbeiten, effektiv ist. Diese können schnell per E-Mail gesendet oder in ihren Ordnern auf Servern gespeichert werden. 

Jede Kamera kann über Kabel mit standardisierten Anschlüssen mit dem Monitor verbunden werden, um verschiedene Kameras und verschiedene Monitore (mit Ausnahme kleiner Endoskope) zu kombinieren. Handkamera RIDGID CA-350 wurde für kleinere Kameramodelle wie microReel, microDrain und nanoReel.


Monitor zur Inspektionskamera

Hauptvorteile von RIDGID-Monitoren. Die Monitore sind mit vielen nützlichen Funktionen ausgestattet, ohne die es nicht möglich ist, professionell zu arbeiten.

  • Alle Monitore können mit Batterie oder Wechselstrom (230 V) betrieben werden. Mit der schnurlosen Stromversorgung können Sie an Orten ohne Stromversorgung vollständig arbeiten
  • eingebauter Speicher, USB-Anschluss, SD-Karte zum Speichern von Aufnahmen
  • Software RIDGID HQ zur Verarbeitung und Archivierung von Datensätzen auf Ihren Computern
  • Hohe Auflösung und Bildqualität erforderlich, um Details in den Rohren zu erkennen
  • Robuste und langlebige Konstruktion
  • Sie können die Kommentare zu Inspektionen in Echtzeit aufzeichnen, Inspektionsfotos aufnehmen sowie die gesamte Aufnahme machen und über USB auf Ihren Computer übertragen und an Ihre Kunden senden. Darüber hinaus können Sie die Beschreibungen zu Fotos oder Videos hinzufügen


Monitor zur Inspektionskamera

Monitor zur InspektionskameraTipp für Sie:

Installieren Sie die RIDGID HQ-Software und verwalten Sie Inspektionsaufzeichnungen einfach und schnell.

HQ ist eine kostenlose Software für Ihre RIDGID-Kameras. Es hilft Ihnen beim Speichern, Verarbeiten und Archivieren digitaler Aufzeichnungen von angezeigten Rohren.
Über alles, was er tun kann, können Sie hier lesen
Klicken Sie auf das Bild, um die Software herunterzuladen
hq Software



MÖCHTEN SIE KABEL, ROHRE UND UNTERGRUNDKABEL UNTER KONTROLLE HABEN? MÖCHTEN SIE SICHER SEIN, DASS ES WÄHREND DER AUSGRABUNG KEINE ÜBERRASCHUNG GIBT? AUCH DAFÜR RIDGID HAT DIE TECHNOLOGIE

Lokalisierung und Suche ist eine Technologie, mit der Sie alle Rohre, Kabel, Versorgungsunternehmen oder sogar Metallobjekte im Untergrund abbilden können. Es funktioniert nach dem Prinzip der Erfassung von Radiowellen. Ortungsgeräte empfangen ein Funksignal, das entweder von einem externen Sender oder von einem Signal kommt, das von Stromleitungen oder sogar der Umgebung erzeugt wird.

Es gibt zwei grundlegende Arten von RIDGID-Ortungsgeräten: für passive und aktive Suche.

1. Ortungsgerät Ridgid NaviTrack Scout (passive Suche) - Das Modell dient hauptsächlich zur Suche nach einer Sendesonde. Dies kann entweder ein in den Kanal eingesetzter Kamerakopf oder eine separate schwimmende Sonde sein, die in den Abwasserkanal abgelassen werden soll, oder eine auf einem Spiralreiniger montierte vordere Sonde. RIDGID Sonden senden mit einer Frequenz von 512 Hz.


Wie funktioniert es?
Die 512-Hz-Sonde sendet ein Funksignal, das sich unter der Erde ausbreitet. Das Ortungsgerät erfasst dieses Signal, erscheint auf dem Display und ertönt auch hörbar. Sie suchen das stärkste Signal und die stärkste Richtung. Dies bestimmt die Position und den Abstand der Sonde.

Ortungsgerät
Wie man mit dem Ortungsgerät arbeitet
Wie man mit dem Ortungsgerät arbeitetTipp für Sie:

Ideal ist, wenn Sie einen Locator mit einer Kamera mit einer im Kamerakopf eingebauten Sonde verwenden. Führen Sie die Kamera in den Schlauch ein und folgen Sie dem NaviTrack Scout-Locator zum Sondensignal. Sie können die Rohre sofort verfolgen und die genaue Position des Kamerakopfs und damit das Problem ermitteln.

2. Ortungsgerät Ridgid SeekTech SR (aktive Suche) - Fortgeschritteneres System, das für die Kartierung von unterirdischen Wegen und technischen Netzwerken vorgesehen ist, aber auch nach Rundfunksonden suchen kann. Unabhängig davon, ob es sich um Kabel oder Rohre handelt, ob sie unter Spannung stehen oder nicht, können sie von Funkwellen, die von der Umgebung erzeugt werden, oder von einem aktiven RIDGID-Sender gesucht werden. Mit diesem Gerät können Sie verschiedene Tätigkeiten machen:
a. aktive Suche - Kartierung von unterirdischen Wegen (Abwasserkanäle, Kabel usw.)  
b. passive Suche oder Sonden- / Kamerakopfsuche (wie im NaviTrack Scout-Prinzip) oder passive Suche mit feinen Funksignalen im Boden und tief über dem Boden. Auf diese Weise können Sie verschiedene "stromführende" Kabel erkennen.

Wie funktioniert Aktive Suche:
Pre Zusätzlich zum  SeekTech-Ortungsgerät benötigen Sie einen geeigneten Sender um unterirdische Wege zu kartieren. Diese unterscheiden sich in Leistung und Design, aber das Prinzip bleibt das gleiche. Die Transmitter (Sender) werden verwendet, um Funkwellen der ausgewählten Frequenz an die überwachte Umgebung (Erde) zu senden. Nach dem Start wird innerhalb weniger zehn Meter (oder sogar mehrerer Kilometer) ein Funksignal ausgegeben (abhängig von der gewählten Frequenz, den Bedingungen, der Luftfeuchtigkeit und der Bodendichte). Wenn Sie „Signal“ im Boden haben, stellen Sie das Ortungsgerät auf die richtige Frequenz ein und suchen Sie nach dem stärksten Signal. Verwenden Sie die Navigationspfeile auf dem Display, um das Rohr oder Kabel zu überwachen und den Raum abzubilden. Der SeekTech SR-60 Ortungsgerät ist außerdem mit einem GPS-Ortungssystem ausgestattet. 

Warum ist die Kartierung von unterirdischen Wegen gut?
Die Kartierung des Landes kann den Wert des Landes erhöhen, aber der Käufer möchte keine Überraschungen. Die RIDGID-Lokalisierungstechnologie wird am häufigsten von Unternehmen verwendet, die technische Netzwerke aufbauen oder verwalten. Sie werden verwendet, um nicht markierte Wege zu lokalisieren sowie die genauen Standorte von Live-Wegen oder außer Betrieb befindlichen alten Netzwerken zu überprüfen und zu aktualisieren. 


seetech
Kamerademonstration

Benötigen Sie spezielle Informationen? Kontaktieren Sie uns. Wir freuen uns, Sie direkt zu besuchen. Gerne besuchen wir Sie mit einem Demonstrationsauto direkt bei Ihnen. Klicken Sie auf das Demo Auto Symbol für das von Ihnen ausgewähltem Produkt und senden Sie uns eine Vorführung-Antrag.



ARBEITEN SIE MIT INSPEKTIONSSYSTEMEN PROFESSIONELL


Wie wähle ich aus SeeSnake-Systemen aus?
Zunächst müssen Sie die Kombination auswählen, die Sie in Ihrer Praxis verwenden möchten. Der wichtigste Faktor ist der Durchmesser und die Länge der Rohre, in denen Sie die Inspektion durchführen.

1. Wählen Sie die Kamera mit dem Druckkabel und dem Kamerakopf aus. Wählen Sie auf Grund des Rohrdurchmesser und Rohrlänge.
2. Wählen Sie einen Monitor aus, um den Bereich vor der Kamera anzuzeigen.


Auf dieser Grundlage wählen Sie dann die Kamera aus (d.h. das Schiebekabel mit dem Kamerakopf). Der Durchmesser der Kamera muss anhand der Daten im Katalog an den Durchmesser der Rohrleitung angepasst werden.

Es ist klar, dass es keine Kamera gibt, die alle Rohrdurchmesser von ¾“ bis 12“ abdeckt. Deshalb hat RIDGID das gesamte Sortiment mit mehreren Kameras abgedeckt. Dort können Sie Kameras für kleine Rohre (nanoReel – Ø 20 – 50 mm, microDrain – Ø 30 – 75 mm, microReel – Ø 40 – 100 mm) oder für große Durchmesser (SeeSnake Mini bis 200 mm oder SeeSnake Standard bis 300 mm) wählen. Auf diese Weise können Sie genau die Kameras auswählen, die Sie verwenden, sodass Sie nicht in unnötige Durchschnittswerte investieren müssen.

KamerademonstrationTipp für Sie:

Die ideale Lösung besteht darin, eine oder mehrere Kameras auszuwählen, um Ihre Anforderungen zu erfüllen, und einen Monitor, den Sie an jede Kamera anschließen können.

Denken Sie bei der Auswahl eines Monitors an die Anforderungen, die Sie an ihn stellen. Wenn Sie die Kamera nur benötigen, um die Rohrleitung vor der Reinigung zu überprüfen, reicht ein einfacher Monitor (wie der CA-350, den Sie mit dem richtigen Kabel an die Kamera anschließen können) aus. Wenn Sie sich mit umfangreichen Inspektionen befassen, sollten Sie einen Monitor investieren und auswählen, der Ihnen alle Optionen bietet. Zum Beispiel beim Erstellen von Inspektionsberichten mit vollständigen Videos, Fotos, Kommentaren oder Textbeschreibungen in einem Video.

Wenn Sie die HQ-Software herunterladen, sind Sie für jeden Auftrag vorbereitet.

Wir bieten Ihnen die Möglichkeit, das Demo-Auto zusammen mit unseren Technikern zu besuchen, die Sie professionell beraten und Ihnen bei der Auswahl der technischen und kostengünstigsten Lösung für Sie helfen.